Monatelang war mein Objektiv kaputt. Der Autofocus funktionierte nicht mehr und daher gab es eine ganze Weile keine Ausflüge mit der Kamera. Jetzt, im März, habe ich mich endlich aufgerafft und mein Objektiv zur Reparatur eingeschickt. Dank des tollen Service von Tamron, habe ich mein geliebtes Werkzeug heil wieder und bin gleich losgezogen, um ein paar Fotos zu machen. Zugegeben, ich bin etwas eingerostet, aber ab sofort wird wieder regelmäßig geknipst. Übung macht ja bekanntlich den Meister ;-).