23. November - Letzter Herbstspaziergang

 

Zumindest gefühlt. Denn tatsächlich beginnt der Winter ja erst am 22.12.. Es ist jedoch kalt und nass und das schön gefärbte Laub fast vollständig verschwunden. Umso mehr freue ich mich, dass Anna noch ein wunderschönes Herbstfoto von meinen beiden Süßen geschossen hat.

13. November - 3 Jahre

 

Auf dem Foto 3 Tage, heute 3 Jahre alt. Aus einem kleinen frechen Wirbelwind ist mein Seelenhund gewachsen. Happy birthday mein Froop. Danke für Alles, was du mir in den letzten 3 Jahren beigebracht hast <3.

28. Oktober - Wolfcenter

 

Die Praktikumswoche ist vorbei. Vielen Dank an das gesamte Team des Wolfcenters Dörverden, dass sie mir diese tolle Erfahrung ermöglicht haben, mich so herzlich emfpangen und beherbergt haben. Ich werde die Woche bei Dala & Kimo nie vergessen!

Unter Bildergalerien findet ihr viele Fotos meines Praktikums :-).

Kuschelwölfe

10. Oktober - Neue Zähne für Hazel

 

Im Tankstellenshop fand ich diese Zähne. Natürlich musste ich sie kaufen und sofort ein Foto machen ;-). Steht Hazel doch gut, oder?

 

 

21. September - Happy Birthday Hazel

 

Unsere Hazel wird heute 4 Jahre alt. Alles Gute meine Maus! Auf das wir noch viele weitere Geburtstage mit dir feiern dürfen <3.

06. September - Rally-Obedience Turnier

 

Die Flotten Pfoten Lengede luden heute zu ihrem zweiten Rally-Obedience Turnier ein. Weil ich dachte, dass dies ein guter Einstieg in unsere Turnierlaufbahn sein könnte, meldete ich die Corgis und mich an.
Hazel wurde pünktlich zum Turnier läufig, sodass ich nur mit Froop startete. Weil ich ursprünglich aber mit zwei Hunden starten wollte, musste ich aufgrund der vorher gesetzten Startfolge, das Turnier eröffnen. Ich war schon allein deshalb unfassbar nervös, und meine Nervosität führte tatsächlich dazu, dass ich mich kurz nach dem Start im Parcours verlief. Glücklicherweise bemerkte ich meinen Fauxpax rechtzeitig und fand in den Parcours zurück. Danach fanden Froop und ich schnell einen gemeinsamen Rythmus. Sie blieb aufmerksam bei mir und bis auf ein paar Kleinigkeiten absolvierten wir einen sauberen Lauf. Am Ende erreichten wir 88 von 100 Punkten und belegten den 13. Platz von 30 Startern.

Ich bin sehr stolz auf das Ergebnis unseres ersten Turniers und ich freue mich schon auf unseren nächsten Start. Dieser wird voraussichtlich im Frühjahr sein und ich hoffe, dass dann auch Hazel ihren Turnierauftakt mit uns feiern kann. 

 

23./24. August - Seminar mit Udo Gansloßer

 

Eine kleine Auszeit von der Baustelle gönnte ich mir an diesem Wochenende bei einem Seminar von Dr. Udo Gansloßer zu dem Thema "Die Entwicklung des Welpen vor der Geburt bis zum Junghund - von der pränatalen Phase bis zur Pubertät". Veranstalter war die Hundeschule Canis Major, rund um Christine Holz. Das Seminar fand im Erlebniswald Trappenkamp, in der Nähe von Bad Segeberg statt.

 

Über das Seminar will ich gar nicht groß etwas erzählen, außer, dass es inhaltlich einfach klasse war. Dr. Udo Gansloßer ist ein renommierter Experte in Sachen Hund und seine Seminare, egal zu welchem Thema, sind definitiv zu empfehlen.

 

Der Veranstaltungsort war sehr beeindruckend. Die Seminarteilnehmer durften sich mit ihren Hunden im Walderlebnispark frei bewegen, wobei einige schöne Fotos meiner "Wildschweinbezwinger" entstanden sind (s.unten). Wir hatten tolles Wetter mit strahlendem Sonnenschein, wir konnten mit Rotwild und Wildschweinen ein kleines Ablenkungstraining absolvieren und auch die Zeit mit den anderen Seminarteilnehmern haben wir sehr genossen.

 

Die Corgis haben sich sehr vorbildlich benommen. Im Seminarraum war die Nähe zu fremden Hunden kein Problem und auch die Mittagspause in dem sehr vollen Restaurant absolvierten sie mit Bravour. Abends im Restaurant waren sie ebenso brav wie in unserem Hotel in Bad Segeberg.

Alles in allem hatten wir ein wirklich tolles und entspanntes Wochenende. Es tat gut, den Baustellenstress mal für zwei Tage vergessen zu können.

20. August - Erste Eindrücke

 

Und hier ein paar erste Eindrücke, rund um unser neues Zuhause :-).

 

20. August - Baustelle

 

Sicher habt ihr euch schon gefragt, warum es seit ein paar Wochen so still auf unserer Homepage ist.

Nach Monaten der vergeblichen Suche, haben wir endlich ein Häuschen gefunden, in das wir uns auf Anhieb verliebt haben. Es steht in unserer alten Heimat, Salzgitter, direkt am Feld und am Stichkanal Salzgitter, der zum Mittellandkanal führt. 

Da wir alles auf den neuesten Stand bringen wollen, leben wir derzeit mit und auf einer Großbaustelle. Es wird also in den nächsten Wochen noch ein wenig still bleiben, eher ihr wieder gewohnt mit vielen News über unsere Unternehmungen und vor Allem, mit neuen Fotos rund um die Corgis versorgt werdet ;-).

 

Hier ein kleiner Einblick, wie es derzeit auf unserer Baustelle aussieht:

21. Juni - Eigensinnige Schlafposition

 

Dieses Foto möchte ich euch nicht vorenthalten. Hazel schläft tief und fest mit herausgestreckter Zunge. Ich finde es so süß! Schlafen eure Corgis auch manchmal so?

01. Juni - Okertalsperre

 

Der Juni beginnt mit schönstem Wetter, sodass wir uns spontan dazu entschließen in den Harz zu fahren. Zuerst gibt es lecker Essen beim "Harzer Schnitzelkönig" und anschließend genießen wir das Wetter an der Okertalsperre. Die Corgis können sogar die Pfoten ins Wasser halten. Froop freuts ;-).

 

 


Froop wartet auf die nächste Aufgabe

30. Mai - Beschäftigungsspaziergang

 

Den Leinenzwang versüßen wir uns mit einer eigenen kleinen Truppe, bei der jeder Teilnehmer abwechselnd den Spaziergang plant. Mensch und Hund haben auf diesen Spaziergängen verschiedene Aufgaben zu bewältigen, damit das Laufen an der Leine nicht zu langweilig wird.

 

Heute haben wir am Beschäftigungsspaziergang der Hundeschule Lina Bartel teilgenommen. Eine komplett fremde Hundegruppe, die, wie sich herausstellte, prima harmonierte, sodass die Corgis entspannt ihre gestellten Aufgaben bewältigen konnte. Lina hatte für jedes Team einen Tipp parat und auch für uns "Fortgeschrittene" im Clickertraining konnte sie immer noch eine Schippe drauf legen.

 

Es hat wirklich Spaß gemacht und wir haben meinen freien Tag bei schönem Wetter sehr genießen können.

17. Mai - Dt. Champion (Club)

 

Mit der heutigen Schau in Karstädt/Dallmin und dem errungenen V1 erzielt Froop die letzte Anwartschaft auf den Deutschen Champion (Club). Die Urkunde haben wir auch schon bekommen :-).

 

 

19. April - Fotosession

 

Die Osterferien nutzen Julia und ich, um ein paar Fotos auf dem Hundeplatz zu schießen. Ich benötige einige Bilder für einen Artikel über das Dummy-Training für die Corgi Post. Natürlich schießen wir auch ein paar lustige Fotos ;-). Hier mein Lieblingsbild von Hazel und ihrem besten Freund Satchmo:

 

 

01. April - Leinenzwang

 

In Niedersachsen herrscht zur Brut-, und Setzzeit vom 01. April bis zum 15. Juli Leinenzwang. Aus diesem Anlass habe ich für die Mädels neue Führgeschirre in knalligen Sommerfarben genäht. So läuft es sich sicher an Roll-, und Schleppleine.

23. März - Herzogsberge

 

Heute waren wir mal wieder mit Anna und ihren Ridgeback-Jungs unterwegs. Anna hat für uns ihre Kamera eingepackt und tolle Fotos von den Corgis geschossen. Vielen Dank für diese genialen Bilder (http://www.fotosie.com/).

 

22. Februar - Obedience Seminar

 

Heute haben Froop und ich an unserem ersten Obedience-Seminar teilgenommen. Eva Hampe war beim PSV Volkmarode zu Gast und wir konnten einen der aktiven Plätze ergattern. Unser Hauptaugenmerk im Training liegt derzeit auf dem Apportieren und den Positionswechseln.
Als wir mit dem Obedience-Training begonnen haben wollte Froop rein gar nichts ins Maul nehmen. Heute trägt sie gerne alle möglichen Gegenstände durch die Gegend, aber das ruhige Abgeben oder das Einnehmen der Grundstellung mit einem Apportel im Maul klappen leider noch nicht so gut.
Die Postitionswechsel vom "Sitz" ins "Platz" und umgekehrt klappen ganz gut, dafür hakt es aber am Kommando "Steh".
Eva hatte für beide Punkte tolle Tipps, die wir jetzt im Training fleißig umsetzen. Die ersten Erfolge können wir bereits verbuchen: Die Einnahme der Grundstellung mit einem Apportel im Maul klappt immer häufiger und auch das "Steh" wird nun als eigenständige Position erkannt. Beides ist natürlich noch nicht perfekt, aber was wäre ein Training, wenn man nicht ständig etwas zu tun hätte ;-)?
Im Folgenden findet ihr einige Fotos vom heutigen Seminartag. Danke Christin!

 

20. Februar - Die neue Corgi-Post

 

Ich freue mich sehr an dieser Stelle verkünden zu dürfen, dass die Zeitschrift der Corgi-Szene, die "Corgi-Post", dank einer engagierten Freundin weitergeführt wird.

Vielleicht möchte der eine oder andere dieses kleine aber feine Magazin ja auch noch abonnieren?

20. Februar - Hallo, Aufwachen!

 

Ja, endlich ist es soweit: die Yuvilee-Homepage ist aus dem Winterschlaf erwacht :-).

Die Seminarplanung für 2014 steht, die erste Ausstellung ist geplant und endlich spielt auch das Wetter wieder mit.

Wir freuen uns, euch auch in diesem Jahr immer wieder auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Ab sofort versorgen wir euch wieder regelmäßig mit Stories und Fotos über unsere Aktivitäten.

Wir hoffen, ihr habt Freude daran und bleibt uns treu.

Liebe Grüße Mandy & die Corgis.